• Steuerfachwirtin als Mitarbeiterin in der Steuerkanzlei

    Steuerfachwirte

    Erfolgreich durch die Steuerfachwirtprüfung

Fernlehrgang

Vorbereitung auf die Steuerfachwirtprüfung (Prüfung 2022)

Wir haben unseren Fernlehrgang zur Vorbereitung auf die schriftliche Steuerfachwirtprüfung komplett überarbeitet. Mit einem neuen ausgearbeiteten didaktischem Konzept und einer Fokussierung auf Inhalte mit hoher Prüfungsrelevanz, möchten wir Ihnen eine noch bessere Prüfungsvorbereitung ermöglichen. Zusätzlich können Sie unsere zwei Klausurenmodule buchen, um Ihre Prüfungsvorbereitung individuell zu vervollständigen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Ihre Vorbereitung mit unserem Intensiv- und/oder Klausurenlehrgang (als Präsenz- oder Online-Variante) abzuschließen.

Ihre Vorteile

  • modularer Aufbau mit einem Zeitumfang von nur 12 Monaten
  • bessere Begleitung durch festen Bezugsrhythmus
  • Fokussierung auf Inhalte mit hoher Prüfungsrelevanz
  • zeitliche Flexibilität, ohne Freistellungszeit, berufsbegleitend machbar
  • Klausurentraining von zu Hause aus mit Korrektur & Online-Besprechung als Videoaufzeichnung
  • Medienmix: zusätzliche Lernvideos zu einzelnen Themen
  • Zusätzliche Online-Einheiten „Aktuelle Steuerrechtsänderungen“ (LeOA)
  • Betreuung durch unsere Tutoren bei fachlichen Fragen
  • gewohnte Haas-Qualität

Aufbau
Unser neuer Fernlehrgang bietet Ihnen die komplette Wissensvermittlung für die schriftliche Steuerberaterprüfung.

  • ca. 75 Fernlehrgangshefte in Print und digital
  • regelmäßige Lernkontroll-Aufgaben digital
  • ergänzende Lernvideos

Der Fernlehrgang vermittelt Ihnen das Wissen für die Vorbereitung auf Ihre schriftliche Steuerfachwirtprüfung. Die Inhalte des Fernlehrgangs wurden optimiert, um die Fokussierung und damit die bessere Machbarkeit für Sie zu ermöglichen. Mit dem neuen Medienmix aus Lehrheften, Lernvideos und Lernkontroll-Aufgaben bringen Sie Abwechslung in Ihren Lernalltag und überprüfen eigenständig Ihren Lernfortschritt. Sie erhalten pro Woche eine Sendung.

Grundlagen: In der Zeit von Oktober bis Mai werden die Grundlagen in den prüfungsrelevanten Bereichen (AO, USt, ErbSt, BewG, ESt, GewSt, KSt, BilStR, BWL, Gesellschaftsrecht) behandelt.

Vertiefung: Mit den Vertiefungsthemen, im Zeitraum von Mai bis September, werden Sie Ihr Wissen noch weiter ausbauen. Die Inhalte knüpfen an die Grundlagendarstellung an und bauen einzelne Themenbereiche aus. Zusätzlich werden Spezialthemen behandelt, die in den letzten Jahren vereinzelt in den Examensklausuren gefordert wurden.

Lehrgangsziel / Abschluss
Ziel des Lehrganges ist es, Sie mit allem notwendigen Wissen für die schriftliche Steuerfachwirtprüfung auszustatten.

Förderung & Ratenzahlung
Für diesen Lehrgang können Sie verschiedene Fördermöglichkeiten beantragen. Unsere Kundenberater werden Sie gerne beraten und unterstützen. Informationen zu Förderungen

Der Lehrgang kostet 960 EUR1,2 und kann per Ratenzahlung bezahlt werden. Es werden 12 Raten á 80 EUR1 fällig.

Qualitätssiegel Der Fernlehrgang ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen. Somit ist sichergestellt, dass der fachliche und didaktische Standard dem Bildungsziel entspricht. Der Lehrgang hat die Zulassungsnummer 542000c.

Empfohlene Vorkenntnisse

  • Gute Kenntnisse in Buchführung
  • Grundkenntnisse im Zivilrecht

Klausur-Module:



LEHRGANGSDETAILS

400 Stunden

TERMINE

Gedruckt
18.10.2021 - 03.10.2022
Preis:
960,00 EUR1
Digital
18.10.2021 - 03.10.2022
Preis:
840,00 EUR1
Buchen Sie den Fernlehrgang gedruckt, erhalten Sie ihn sowohl in Papierform postalisch als auch digital als PDF-Dateien mit personalisiertem Wasserzeichen im Online-Campus. Buchen Sie den Fernlehrgang digital, steht Ihnen lediglich die papierlose PDF-Version im Online-Campus zur Verfügung.

DOWNLOADS

Loading