• Steuerfachangestellte

    Erfolgreich durch die Berufsausbildung

Das Berufsbild des Steuerfachangestellten

Als Steuerfachangestellter haben Sie einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz. Sie durchlaufen eine dreijährige duale Ausbildung. Dabei werden Sie 1 - 2 mal pro Woche in der Berufsschule auf die Abschluss- und Zwischenprüfung in den Fächern Steuerwesen, Rechnungswesen und Wirtschafts- und Sozialkunde vorbereitet. Den Rest der Woche arbeiten Sie in der Steuerkanzlei und erhalten somit die Berufspraxis. Mit dem erfolgreichen Abschluss zum Steuerfachangestellten legen Sie den Grundstein für eine Karriere als Steuerfachwirt oder Bilanzbuchhalter bis hin zum Steuerberater.

Welche Aufgaben übernehmen Steuerfachangestellte?

Als Steuerfachangestellter haben Sie ein breit gefächertes Aufgabengebiet. Sie erstellen Finanzbuchführungen, Lohn- und Gehaltsabrechnungen und Jahresabschlüsse. Das Bearbeiten von Steuererklärungen und das Prüfen von Steuerbescheiden gehören ebenfalls dazu. Des Weiteren werden Steuerfachangestellte zum Teil auch in Buchhaltungs- und Lohnabteilungen oder im Controlling eingesetzt.

Persönliche Beratung

Saskia Hartnack
Leitung Kundenberatung, Präsenzlehrgänge, Förderungen
Telefon: 0 50 41.94 24-36