• Fachassistent
    Rechnungswesen & Controlling

    Der Spezialist an der Seite des Steuerberaters.

Das Berufsbild des Fachassistenten für Rechnungswesen & Controlling

Der Fachassistent Rechnungswesen und Controlling (FARC) ist ein neuer Berufstitel im Bereich des Steuerwesens, der ab dem Jahr 2019 durch eine Fortbildungsprüfung bei den Steuerberaterkammern erlangt werden kann. Er setzt auf einer Ausbildung zum Steuerfachangestellten bzw. einer vergleichbaren Ausbildung auf. Der Bedarf an betriebswirtschaftlicher Beratung durch den Steuerberater ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen, da Mandanten beispielsweise Beratungen in der Unternehmensnachfolge benötigen. Der Fachassistent Rechnungswesen und Controlling bietet Mitarbeitern von Steuerkanzleien daher eine attraktive Aufstiegschance im Zuge der betriebswirtschaftlichen Beratung.

Welche Aufgaben übernehmen Fachassistenten für Rechnungswesen & Controlling?

Der Fachassistent Rechnungswesen und Controlling (FARC) soll in Zukunft den Steuerberater bei der Vor- und Nachbereitung von Beratungsvorgängen unterstützen. Der Tätigkeitsschwerpunkt des FARC liegt im internen und externen Rechnungswesen. Dazu zählen insbesondere Buchführung und Bilanzierung, betriebswirtschaftliche Auswertung, Controlling und Jahresabschlusserstellung sowie die integrierte Unternehmensplanung.

Persönliche Beratung

Saskia Hartnack
Leitung Kundenberatung, Präsenzlehrgänge, Förderungen
Telefon: 0 50 41.94 24-36