• Steuerfachwirtin als Mitarbeiterin in der Steuerkanzlei

    Steuerfachwirte

    Erfolgreich durch die Steuerfachwirtprüfung

8-Wochenlehrgang

Vollzeitlehrgang zur Vorbereitung auf die Steuerfachwirtprüfung

In unserem 8-wöchigen Vollzeitlehrgang bereiten wir Sie intensiv auf die schriftliche Steuerfachwirtprüfung vor. In Form von Präsenzunterricht vermitteln Ihnen erfahrene Lehrer die notwendigen Inhalte aller erforderlichen Rechtsgebiete. Die Unterrichtstage verlaufen zeitlich von 07:45 Uhr bis 14:00 Uhr, so dass Sie nach Unterrichtsende die Möglichkeit haben, die Inhalte zu wiederholen und damit zu verfestigen.

Die themenbasierte Lehrgangsstruktur ermöglicht es, dass Sie sich didaktisch optimal den umfangreichen Prüfungsstoff aneignen können. Dabei legen wir großen Wert auf unsere auf den Unterricht ausgerichteten und mit einer Vielzahl von Beispielsfällen ausgestatteten Lehrhefte, die Sie sowohl in Papierform als auch digital erhalten.

Bereits während des Lehrgangs steigen Sie in das Klausurentraining ein. Sie schreiben insgesamt 12 Klausuren, die Sie bei uns zur Online-Korrektur einreichen. Für alle Klausuren erfolgt direkt im Lehrgang eine Nachbesprechung zusammen mit einem Lehrer. So können Sie von Anfang an Klausurtechnik und -taktik erlernen und im Laufe des Lehrgangs immer weiter optimieren.

Die Abwechslung aus Wissensvermittlung, Leistungskontrollen in Form von Klausuren und ständige Wiederholungseffekte ergeben eine perfekte Vorbereitung.

Bonus: Zusätzlich erhalten Sie passend zu Ihren Unterrichtstagen die Aufzeichnungen unseres Online-Lehrgangs (Zugriff bis 31.12. des schriftlichen Prüfungsjahres). Somit haben Sie jederzeit zeitlich flexibel die Möglichkeit, das Gelernte zu wiederholen und zu vertiefen.



Lehrgangsinhalte

Der Lehrgang umfasst alle für die schriftliche Prüfung relevanten Fachgebiete:

  • Umsatzsteuer
  • Abgabenordnung
  • Bewertungsrecht
  • Erbschaft- und Schenkungsteuer
  • Einkommensteuer
  • Körperschaftsteuer
  • Gewerbesteuer
  • Bilanzsteuerrecht (Rechnungswesen)
  • Kosten und Leistungsrechnung, Finanzierung und Jahresabschlussanalyse

Für den Lehrgang sollten Sie Grundkenntnisse im Steuerrecht, Zivilrecht und der Buchführung besitzen.



Lehrgangsbestandteile

  • 43 Unterrichtstage von 07:45 - 14:00 Uhr
  • 12 Klausuren auf Prüfungsniveau (3 x StR I 4 Std., 3x StR II 4 Std., 3 x ReWe 3 Std., 3 x BWL 2 Std.)
  • Online-Korrektur Ihrer Lösung (Scan und Upload Ihrer Klausur auf unseren Campus am Schreibtag)
  • 12 Klausurbesprechungen mit Fachlehrern vor Ort
  • umfangreiche Lehrhefte in Papierform und zusätzlich digital
  • alle Unterrichtstage auch als Online-Aufzeichnung (Zugriff bis 31.12. des schriftlichen Prüfungsjahres)

TERMINE

Springe
09.09.2024 - 07.11.2024
Preis:
5.100,00 EUR1
Springe (o. BWL)
09.09.2024 - 07.11.2024
Preis:
4.800,00 EUR1

Die Lehrgangsgebühr ist als Einmalzahlung bei Lehrgangsbeginn oder via Ratenzahlung zu zahlen.

Bei Ratenzahlung berechnen wir einen Aufschlag auf die einzelnen Raten. 2024: inkl. BWL 3 Raten á 1.770 EUR1 | ohne BWL 3 Raten á 1.670 EUR1

Hinweis:

Verfügen Sie über die bestandene Fortbildung zum FaRC muss die BWL-Klausur nicht mehr abgelegt werden. Somit entfallen der Prüfungsvorbereitungsteil BWL und die entsprechenden 3 Klausuren. Sie erhalten den Lehrgang zu einem vergünstigten Preis von 4.800 EUR1,2. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Legende

Noch Plätze frei
Nur noch wenige Plätze frei
Lehrgang ausgebucht
Bei Buchung, tragen wir Sie unverbindlich in unserer Warteliste ein und informieren Sie umgehend, sobald ein Platz frei wird.

DOWNLOADS

Loading