• Steuerberater nach der Bestellung bei der Arbeit

    Steuerberater

    Erfolgreich durch die Steuerberaterprüfung

Intensivlehrgang

Wiederholung/Vertiefung inkl. Klausurentraining

Das Ziel des Intensivlehrganges ist es, Teilnehmern mit sehr guten theoretischen Kenntnissen eine gedrängte Wiederholung des prüfungsrelevanten Stoffes für die schriftliche Prüfung zu ermöglichen sowie insbesondere die Klausurentechnik und -taktik zu vervollkommnen. Zum anderen richtet sich dieser Lehrgang an Teilnehmer, die sich auf den wichtigsten steuerrechtlichen Gebieten mit dem neuesten Rechtsstand vertraut machen bzw. ihre Rechtskenntnisse auffrischen wollen.

Für die optimale Vorbereitung auf das bevorstehende Examen schreiben Sie im Rahmen des Intensivlehrgangs 9 aktuelle Prüfungsklausuren (3 Klausuren je Prüfungstag). Um auch die zeitlichen Bedingungen des Echtfalls zu trainieren, erfolgt die Schreibzeit von 9 bis 15 Uhr.
Die Klausuren können Sie an dem jeweiligen Schreibtag bei uns zur Online-Korrektur einreichen, so dass Sie noch vor der Prüfung eine entsprechende Auswertung und Benotung erhalten. Für jede Klausur steht Ihnen eine vollumfängliche Klausurbesprechung als Aufzeichnung zur Verfügung. Darüber hinaus findet an jedem Schreibtag eine live Online-Klausurbesprechung von 17 bis 19 Uhr statt.

Einstieg jederzeit möglich: Bei der Online-Variante findet der Unterricht live online statt. Sie erhalten die Lehrhefte und Klausuren online im Campus zur Verfügung gestellt. Der Intensivlehrgang online ist auch nach Ablauf der Live-Termine im September noch als Aufzeichnung buchbar. Der Zugriff auf die Videos ist bis zum 31.12. des schriftlichen Prüfungsjahres möglich.


Lehrgangsinhalte

Der Intensivlehrgang stellt Ihnen in komprimierter Form die wesentlichsten Teile des Prüfungsstoffes (nach § 37 StBerG) dar:

  • Umsatzsteuer
  • Abgabenordnung, Finanzgerichtsordnung
  • Bewertungsrecht
  • Erbschaft- und Schenkungsteuer
  • Einkommensteuer
  • Internat. Steuerrecht
  • Körperschaftsteuer
  • Gewerbesteuer
  • Umwandlungsrecht
  • Bilanzsteuerrecht

Für den Lehrgang sind umfassende und sehr gute Vorkenntnisse Voraussetzung.



Lehrgangsbestandteile

  • 15 Unterrichtstage von 07:45 - 15:30 Uhr
  • 9 Klausuren je 6 Stunden mit zeitlicher Simulation der Examensbedingungen (9 - 15 Uhr)
  • Online-Korrektur Ihrer Lösung (Scan und Upload Ihrer Klausur auf unseren Campus am Schreibtag)
  • umfassende Klausurbesprechungen für alle Klausuren als Aufzeichnung zum flexiblen Abruf
  • Live Online-Klausurbesprechungen von 17-19 Uhr
  • umfangreiche Lehrhefte in Papierform und zusätzlich digital (in der Online-Variante ausschließlich digital)

TERMINE

Oldenburg
22.07.2024 - 16.08.2024
Preis:
3.300,00 EUR1
Online (Live)
24.07.2024 - 18.08.2024
Preis:
3.300,00 EUR1
Hamburg
07.09.2024 - 02.10.2024
Preis:
3.300,00 EUR1
Springe
07.09.2024 - 02.10.2024
Preis:
3.300,00 EUR1
Berlin
07.09.2024 - 02.10.2024
Preis:
3.300,00 EUR1

Die Lehrgangsgebühr ist bei Lehrgangsbeginn zu zahlen.

Legende

Noch Plätze frei
Nur noch wenige Plätze frei
Lehrgang ausgebucht
Bei Buchung, tragen wir Sie unverbindlich in unserer Warteliste ein und informieren Sie umgehend, sobald ein Platz frei wird.

DOWNLOADS

Loading