• Steuerfachwirtin als Mitarbeiterin in der Steuerkanzlei

    Steuerfachwirte

    Erfolgreich durch die Steuerfachwirtprüfung

Fachwoche Besteuerung der Personengesellschaften

Die Fachwoche Besteuerung der Personengesellschaften (PersG) umfasst vier Unterrichtstage. Dargestellt werden Grundlagen der Besteuerung der Personengesellschaften. Dazu gehören die Besonderheiten zum Betriebsvermögen, zur Gewinnermittlung und -verteilung, zu Ergänzungs-/Sonderbilanzen und die Besonderheiten bei Haftungsbegrenzung. Nicht behandelt wird § 24 UmwStG.

  • Gründung einer Personenhandelsgesellschaft nach HGB/EStG
  • Bilanzierung nach HGB/EStG (Umfang des Betriebsvermögens nach Handels- und nach Steuerrecht)
  • Sonderbetriebsvermögen I und II
  • Gewinnermittlung und -verteilung
  • Sonderbilanzen/Ergänzungsbilanzen
  • Überführung/Übertragung einzelner Wirtschaftsgüter
  • Beschränkte Haftung § 15a EStG
  • Gewerblich geprägte Personengesellschaft
  • Abfärbetheorie
  • Realteilung
  • Besteuerung der GmbH & Co. KG

Vorkenntnisse: Fundierte Grundlagenkenntnisse des Einkommensteuerrechts, Bilanzsteuerrechts und im Körperschaftsteuerrecht

LEHRGANGSDETAILS

4 Tage
1 Klausur

TERMINE

Springe
19.02.2022 - 22.02.2022
Preis:
570,00 EUR1
Hamburg
05.03.2022 - 08.03.2022
Preis:
570,00 EUR1
Springe
06.11.2022 - 09.11.2022
Preis:
570,00 EUR1

DOWNLOADS

Loading