• Firmenschild an der Zentrale in Springe

Nutzen Sie Ihre Zeit optimal und profitieren Sie vom Rabatt auf unsere BiBu-FuN Komplettpakete

Unsere Komplettpakete (BiBu-FuN/BiBu-FuN+) kombinieren die flexible Prüfungsvorbereitung per Fernlehrgang mit den Vorteilen eines klassischen Präsenzlehrgangs.

Beim Fernlehrgang werden Sie durch Lehrgänge-Online (LeO) unterstützt. So können Sie sich von Zuhause aus, wie in einem Präsenzlehrgang mit Lehrern und Mitschülern, vorbereiten und sparen zusätzliche Reisezeit und -kosten.

BiBu-FuN
Innerhalb von 12 Monaten werden Sie durch den kompletten Bilanzbuchhalterlehrgang geführt. Der BiBu-FuN beginnt mit dem "begleiteten" Fernlehrgang im August jeden Jahres und endet im Juni des Folgejahres mit dem Intensivlehrgang.

Inhalte des Fernlehrgangs:

  • wöchentliche Zusendung von Lehrheften mit Klausuren
  • Korrekturanspruch für zu lösende Fälle der Lehrhefte und Klausuren
  • Unterstützung durch unseren Haas-Online-Campus
    • Lehrmaterialien online zur Ansicht
    • Online-Tests
    • Lehrgänge-Online (LeOB) als Bestandteil der Fernlehrgänge

Durch die Kombination mit dem Intensivlehrgang in Hannover erhalten Sie kurz vor der Prüfung vor Ort durch unsere erfahrenen Lehrer eine strukturierte Wiederholung des prüfungsrelevanten Stoffes.

BiBu-FuN+
Der BiBu-FuN+ enthält, zusätzlich zu dem Intensivlehrgang, unseren Klausurenfernlehrgang, wo Sie die Möglichkeit haben, Ihr Wissen zu festigen bzw. Ihre Klausurentechnik und -taktik von zu Hause aus zu optimieren.

Die Lehrgangspakete decken den gesamten prüfungsrelevanten Stoff der schriftlichen Prüfung ab.

Natürlich können Sie die Lehrgänge auch einzeln buchen, dann entfält allerdings der Rabatt.

Buchen Sie jetzt über unsere Online-Buchung mit Preisvorteil.

BiBu-FuN Komplettpakete buchen

Ansprechpartner

Rebecca Beißner, Kundenberatung, Fernlehrgänge, mündl. Prüfung
Rebecca Beißner
Kundenberatung, Fernlehrgänge, mündl. Prüfung
Telefon: 0 50 41.94 24-22

Vorkenntnisse

Für die Teilnahme an unserem Fernlehrgang sind Grundkenntnisse des betrieblichen Finanz- und Rechnungswesens von Vorteil. Hinweis: Bitte beachten Sie die Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung. Diese finden Sie in § 2 der Prüfungsordnung.