Sie sind hier: Steuerberater » Die Prüfung

Steuerberaterprüfung

Nach wie vor handelt es sich bei der Steuerberaterprüfung um eine Staatsprüfung. Während die Steuerberaterkammern die organisatorische Durchführung der Prüfung verantworten, werden die Prüfungsleistungen vom staatlichen Prüfungsausschuss bewertet. 

Die Steuerberaterprüfung teilt sich in einen schriftlichen» und einen mündlichen » Prüfungsteil. Der schriftliche Teil findet bundeseinheitlich an drei aufeinander folgenden Tagen der ersten vollen Oktoberwoche eines Jahres statt.

Die Prüfung zum Steuerberater gliedert sich wie folgt:

Schriftlicher Teil

  • Klausur 1 (Verfahrensrecht und andere Steuergebiete)
  • Klausur 2 (Ertragsteuerrecht)
  • Klausur 3 (Buchführung und Bilanzwesen)

Mündlicher Teil

  • Bestehend aus einem kurzen Vortrag sowie 6 Prüfungsabschnitten
Torsten-Georg Lobe

Torsten-Georg Lobe

Lehrgangsberatung
beratung-stb(at)lwhaas.de
Telefon: 05041-942415

Anmeldung und Ablauf der Prüfung

Anmeldung und Ablauf der Prüfung ist die Reihenfolge verbindlich (siehe links die Grafik).

Bitte beachten Sie, dass Sie sich selbst zur Prüfung anmelden müssen. Der Anmeldeschluss ist bundeseinheitlich bis zum 30.04. des Prüfungsjahres. Bevor Sie sich zur Prüfung anmelden, können Sie sich von Ihrer StBK die Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung bestätigen lassen. Der Antrag ist kostenpflichtig (ca. 200 EUR) und gibt Ihnen gleich zu Beginn der Prüfungsvorbereitung Sicherheit. So können Sie vermeiden, dass Sie sich über einen langen Zeitraum auf eine Prüfung vorbereiten, zu der Sie dann gar nicht zugelassen werden. 

Sofern Sie die o.g. Voraussetzungen erfüllen, werden Sie zunächst den schriftlichen Teil der Prüfung ablegen. Haben Sie auch diesen Teil mit einer Gesamtnote von mindestens 4,5 bestanden, sind Sie zu dem mündlichen Teil zugelassen.

Die Prüfungsgebühr ist bundeseinheitlich und beträgt 1.000 EUR.

Kontakt zu der für Sie zuständigen StBK erhalten Sie unter www.bstbk.de.

SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG:

Wie zufrieden sind Sie mit unserer neuen Website?

Würden Sie einem Freund diese Seite empfehlen?

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere
Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren
Nutzungsbedingungen einverstanden.
Was bedeutet das für Sie »